Pfarrei Sankt Franziskus Halle

Pfarrgemeinderat

Der Pfarrgemeinderat begleitet und fördert die Seelsorge in der Pfarrei. Er wird über alle seelsorglichen Vorhaben der Pfarrei informiert, arbeitet eng mit dem Pfarrer und allen weiteren pastoralen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen zusammen. Zu den besonderen Aufgaben des Pfarrgemeinderates zählt, dass seine Mitglieder als Mittler zwischen Kirchengemeinde und Gesellschaft fungieren: Sie tragen Verantwortung für die Solidarität der Gemeinde mit Not leidenden Menschen, engagieren sich für weltkirchliche Aufgaben und unterstützen den Pfarrer sowie die weiteren Seelsorger der Gemeinde bei ihren Aufgaben. Auch für die Feier der Gottesdienste ist der Pfarrgemeinderat mit verantwortlich.

Der Pfarrgemeinderat besteht zunächst aus gewählten und geborenen Mitgliedern, es könne aber auch weitere Mitglieder in das Gremium berufen oder delegiert werden. Geborene Mitglieder sind neben dem Pfarrer alle weiteren hauptamtlichen pastoralen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Pfarrei.

Vorsitzender: Reinhard Löffelholz